Allgemein

EA-Probenbericht 2015/07

Datum : Zeit : Probe : Ort :
10.08.15 20:00 Uhr Herstellung und Nutzung provisorischer Auffangwannen Gerätehaus
Presseberichte :

Bericht:

In dieser Übung wurde von einem alltäglichen Gefahrenpotential ausgegangen, dass von beschädigten Treibstofftanks von Fahrzeugen oder vom Tank eines Heizöltransportfahrzeuges ausgeht. Da nur in seltenen Fällen unmittelbar nach Schadenseintritt ein entsprechend ausgerüsteter Gerätewagen-Gefahrgut oder eine Fachfirma zur Verfügung steht, wurde gezeigt wie auch mit einfachen Hilfsmitteln der Schadensumfang zumindest begrenzt werden kann.

Weiterhin kann mit einer solchen provisorischen Auffangwanne Löschwasserreserve bei Vegetations- und Waldbränden geschaffen werden. Geübt wurden hierbei die verschiedenen Möglichkeiten zum Abpumpen des Löschwassers.

Bilder: