Allgemein

Bambini Bildergalerie 2018/05

Datum : Anlass : Ort :
02.05.2018 1. Bambini-Treffen der Feuerwehren Wittnau und Sölden Wittnau, Gerätehaus

Bericht:

Anfang Mai trafen sich erstmals die Bambinigruppen der benachbarten Wehren zu einem gemeinsamen Nachmittag. Die Wittnauer Bambinis begrüßten mit großer Freude elf Kinder aus Sölden, die von ihrem Betreuer Mike Textor im Mannschaftswagen der Feuerwehr zu diesem Besuch gefahren wurden.

Um das Gerätehaus herum war bereits zuvor ein Parcour mit verschiedenen Spielen aufgebaut worden, der für die Bambinis spannende Aufgaben bot. Aufgeteilt in drei Gruppen mußten zunächst beim Leinenbeutelwerfen in die vorgegebenen Kreise getroffen werden – hier galt es nicht nur möglichst zielgenau, sondern auch mit viel Kraft das Ziel zu treffen. Geschicklichkeit stand hingegen bei einem Rundlauf mit einem gefüllten Wasserbecher über Wippen und Balken, im Slalom und unter einem Tisch hindurch im Mittelpunkt. Möglichst viele Kegel umzuwerfen hieß dann die Herausforderung beim Schlauchkegeln mit einem D-Schlauch. Zuletzt war als krönender Abschluß beim Zielspritzen mit der Kübelspritze durch ein Saugrohr soviel Wasser wie möglich in einem Eimer zu sammeln.

Von Seiten der Wittnauer Feuerwehr wurde jede Station von Angehörigen der Aktivenabteilung betreut, welche die Kinder bei den einzelnen Aufgaben anfeuerten und an alle miteinander viel Lob verteilen konnten. Schließlich wurden die von den einzelnen Gruppen erreichten Punkte gezählt und an jedes Team von den beiden Kommandanten ein verdienter Pokal überreicht. Die Freude der Bambinis bei der Siegerehrung zeigte auf, wieviel Spaß ihnen dieser Nachmittag bereitete – ein Spaß, der sich bei einem Gegenbesuch der Wittnauer in Sölden im kommenden Herbst sicher wiederholen wird.

Bilder: