Allgemein

Bambini 2019/01

Datum : Anlass : Ort :
09.01.2019 Probe Wittnau, Gerätehaus

Bericht:

Bei unserem ersten Treffen im neuen Jahr ging es um das spannende Thema „Atemschutz bei der Feuerwehr“. Warum benötigt die Feuerwehr Atemschutzgeräte? Wie sieht so ein Atemschutzgerät aus? Wo befinden sich die Geräte im Feuerwehrauto? Wie fühlt es sich an, wenn man eine Atemschutzmaske aufhat? In der Atemschutzwerkstatt erklärte Uwe den Kindern den Aufbau und die Funktionsweise der Geräte. Außerdem konnten Sie sehen, wie eine Schutzmaske auseinandergenommen, gereinigt, wieder zusammengebaut und schließlich an eine Atemschutzmaske angeschlossen wird. Besonders „aufregend“ war es, als jedes Kind die Maske dann einmal aufsetzen durfte, um ein paar „echte Atemzüge“ aus der Flasche zu nehmen.

Bilder: