Proben

EA-Probenbericht 2012/08

Datum : Zeit : Probe : Ort :
26.09.2012 20:00 Uhr Begehung der Wittnauer Kirche und Pfarrscheune Wittnauer Kirche
Presseberichte :

Bericht:

Die letzten beiden Übungsabende der Feuerwehr Wittnau fanden in historischen Gebäuden statt. Sowohl die Wittnauer Kirche Maria Himmelfahrt, die Remise als auch die Pfarrscheune wurden von den Kameraden unter der sachkundigen Führung von Joseph Wießler und Eugen Steffi erkundet. Dabei kamen wir in Bereiche, die normalerweise für den Bürger nicht  zugänglich sind. Anlass dieser Begehung war ein Kirchturmbrand nach einem Blitzschlag in einer anderen Gemeinde. Durch Gefahren, die vom Glockenstuhl ausgehen sowie die alte Bausubstanz und die schwierigen Zugangswege stellen diese Einsätze eine besondere Herausforderung für die Feuerwehren dar. Die besonderen örtlichen Gegebenheiten und die zu schützenden Werte, insbesondere der Kirche standen im Mittelpunkt der Begehung. Es gab viele wissenswerte Details zu Erfahren. Der Blick auf den Dachboden, in den Glockenturm und „hinter die Kulissen“ zeigte, das die Haustechnik auf aktuellem Stand ist. Erörtert wurde auch der Punkt „Vorbeugender Brandschutz“, d.h. die Position von Hand-Feuerlöschern und die Möglichkeit der Installation von Rauchmeldern, um den Sicherheitsstandard noch weiter zu optimieren. Einen gemütlichen Abschluss fanden die Abende  im urigen Ambiente der Pfarrscheune. Die Feuerwehr bedankt sich ganz herzlich bei der hervorragende und interessante Führung durch Joseph Wießler und Eugen Steffi.

Bilder Kirche:

Bilder Pfarrscheune: