Proben

EA- Probenbericht 2011/01

Datum : Zeit : Probe : Ort :
16.02.11 20:00 Uhr Notfallseelsorge Gerätehaus
Presseberichte :

Bericht:

An dieser Probe wurde der Notfallseelsorger des Landkreises Herr Roland Eckinger von uns eingeladen.  Ebenfalls eingeladen war die Feuerwehr Au, sodass dieser Abend zu einem gemeinsamen Probeabend wurde.
Der Themenabend stand unter dem Motto:
Unterstützung und Begleitung der Einsatzkräfte durch den Notfallseelsorger. Sehr anschaulich schilderte Herr Eckinger anhand von vielen Beispielen, die er selbst bei den zahlreichen Notfällen, zu denen er bisher gerufen wurde, erlebt hatte. Er stellte seine Möglichkeiten zur Einsatzbegleitung und Einsatznachsorge für alle unfallbeteiligten, insbesondere auch für die Einsatzkräfte vor. Nach den großen Unglücken von Ramstein (Flugshow), Eschede (ICE) und Überlingen (Flugzeugkollision) wurde erkannt, dass Notfallseelsorger einen wichtigen Beitrag zur psychosozialen Unterstützung und damit zur Verarbeitung der Geschehnisse leisten können. Doch nicht nur spektakuläre Einsätze und Grenzsituationen wie die Konfrontation mit Leid, Sterben und Tod sowie der Umgang mit Betroffenen, sondern auch alltägliche Aufgaben, wie die 24-stündige Alarmbereitschaft und das Arbeiten im Blickpunkt der Öffentlichkeit können als belastend erlebt werden. Dann kann es sein, dass Helfer selbst Unterstützung und Begleitung brauchen.
Unser erster Abend mit Herrn Eckinger diente in erster Linie der Prävention als Vorbereitung auf mögliche psychische Belastungen im Einsatz. Wir konnten so unseren Ansprechpartner persönlich kennenlernen und haben den bleibenden Eindruck bekommen, dass wir mit seiner Hilfe Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, um Stress und Belastungen nach Grenzsituationen sinnvoll zu bewältigen.

Bilder: