Einsätze 2014

Einsatz 2014/04

Datum : Zeit : Ende : Einsatzstichwort : Einsatzort :
14.04.14 12:18 Uhr 13:10 Uhr Brand 3 Rauchgeruch Horben, Heubuck
Fahrzeuge : LF 10/8, TLF 16/24
Fahrzeuge anderer FW : FF Horben: LF 10/6 , LF 8FF Au : LF 10/6
Fahrzeuge anderer BOS : Rettungsdienst: 1 RTWPolizei: 1 Streifenwagen
Presseberichte :

 Einsatzbericht:
Der Intergrierten Leitstelle Freiburg wurde ein wahrnehmbarer Brandgeruch in einem Wohnhaus gemeldet. Laut Alarmierungs- und Ausrückrückeordnung der Feuerwehr Horben rücken bei einem  Brand 3 die Feuerwehren Horben, Au und Wittnau gleichzeitig aus um genügend Einsatzkräfte und vor allem Löschwasser zu Verfügung zu stellen.
Da kein Bewohner die betroffene Wohnung öffnen konnte, musste die Türe von dem erst eintreffenden LF der Feuerwehr Horben geöffnet werden. Der Angrifftstruppe konnte dann den Zimmerbrand schnell unter Kontrolle bringen. In der Wohnung waren keine Personen anwesend, sodass der Rettungsdienst vor Ort nicht tätig werden musste.
Weitere Maßnahmen für die Feuerwehren Au und Wittnau waren nicht erforderlich.

Einsatzbilder: