Einsätze 2013

Einsatz 2013/09

Datum : Zeit : Ende : Einsatzstichwort : Einsatzort :
29.05.13 16:57 Uhr 18:00 Uhr B3: Gebäudebrand Horben, Heubuck
Fahrzeuge : MTW, LF 10/8, TLF 16/24
Fahrzeuge anderer FW :

FF Horben: LF 10/6 , LF 8

FF Au : LF 10/6, TSF, MTW

FF Staufen: stv. KBM Hr. End

Fahrzeuge anderer BOS :

Rettungsdienst: 1 RTW

Polizei: 2 Streifenwagen

Presseberichte :

 Einsatzbericht:

Laut Alarmierungs- und Ausrückrückeordnung der Feuerwehr Horben rücken bei einem  Gebäudebrand die Feuerwehren Horben, Au und Wittnau gleichzeitig aus um genügend Einsatzkräfte und vor allem Löschwasser zu Verfügung zu stellen. Auf einer Baustelle  wurden bei Schweißbahnen-Schweißarbeiten die dahinter liegende Isolierung entzündet und setzten diese in Brand. Das erst eintreffende LF der Feuerwehr Horben öffnete mittels Kettensäge die Holzhaut unter der Schweißbahn und löschte mit einem C-Rohr unter Atemschutz die brennende Isolierung. Weitere Maßnahmen für die Feuerwehren Au und Wittnau waren nicht erforderlich.

Einsatzbilder: