Allgemein

Einsatz 2020/30

Datum : Zeit : Ende : Einsatzstichwort : Einsatzort :
04.08.2020 09:37 Uhr 10:45 Uhr B3: Heimrauchmelder Sölden, Kapellenweg
Fahrzeuge : LF, TLF
Fahrzeuge anderer FW : Sölden: LF, MTW
Fahrzeuge anderer BOS : 1 RTW, 1 Polizeistreife

Einsatzbericht:

Am Dienstag, 04.08.2020, wurde die Feuerwehr Wittnau zu einem Einsatz aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders nach Sölden alarmiert. Der anfänglich stark verrauchte Eingangsbereich des Wohnhauses wurde entraucht, sowie zur Sicherheit die gesamte Wohneinheit und die angrenzende Einliegerwohnung durch zwei Trupps unter Atemschutz aus Sölden und Wittnau mithilfe der Wärmebildkamera auf Personen und Rauch abgesucht und kontrolliert. Ursache war ein Kabelbrand in der Deckenbeleuchtung im Eingangsbereich gewesen, die rauchfreie Einsatzstelle konnte dem Besitzer übergeben werden.