Generalversammlungen

EA-Generalversammlung 2010

Datum : Berichtsjahr :
03.03.2010 2009
Presseberichte :
Gemeindeblättle vom 18.02.2009

Badische Zeitung vom 09.03.2010

Bericht:

Wir hatten im letzten Jahr 24 Einsätze und somit ein durchschnittliches Jahr erlebt. Unhaltbare Zustände der Brandschutzanlage bestehenin der Kurklinik Stöckenhöfe. Seit 2006 gab es 35 Fehlalarme, wobei nur vier berichtigt waren.  23 Feuerwehrmänner und -frauen haben 2737 Stunden Feuerwehrdienst geleistet. Umgerechnet sind das für jeden Feuerwehrangehörigen fast fünf Tage Dienst in der Freizeit ,,rund um die Uhr“. Es wurden Brände gelöscht, Probenabende, bzw. Lehrgänge absolviert, Tiere gerettet, Weihnachtsbäume eingesammelt und einen Ausflug an den Bodensee unternommen. Während des Feuerwehrhocks mit einem Tag der offenen Tür wurde der neue Mannschaftstransportwagen, der aus der  Kameradsschaftskasse, vom FW-Förderverein und dem Verein Wittnauer Leben finanziert wurde, in Dienst genommen. Mit der Weihung des neuen Löschgruppenfahrzeuges ist die Feuerwehrkonzeption für die Fahrzeuge und die Räumlichkeiten abgeschlossen.

Herr Bürgermeister Penthin bedankt sich bei der Feuerwehr für ihr Engagement, auch im  Jugendbereich mit Bambini-Gruppe und Jugendfeuerwehr. Neu in der Einsatzabteilung wurde Hauptsamtleiter Thomas Egloff aufgenommen. Zu Oberfeuerwehrmännern befördert wurden Roman Bauer, Claus und Jörg Bleile, sowie Rainer Zimmermann. Für 25 Jahren aktiven Dienst wurden Meinrad Steiert und Kommandant Ralf Wassmer mit dem silbernen Feuwehrzeichen ausgezeichnet. Bruno Lorenz, Kommandant in Au, dankte für die gute Zusammenarbeit u.a. beim letztjährigen Brandeinsatz in Au. Ernst Lutz sprach für die Vereinsgemeinschaft, zu der in Wittnau traditionell auch die Feuerwehr gehört.

Bilder: